Beratungsangebot für (Allein)Erziehende mit Interesse an einer betrieblichen Ausbildung

Beratungsangebot im Rahmen von (Allein)Erziehende in betrieblicher Ausbildung Modul 3

Das Projekt AlibA (Allein/ Erziehende in betrieblicher Ausbildung) erweitert sein Angebot um eine zusätzliche Beratung.

Es richtet sich an Erziehende ohne SGB-II-Bezug: (Allein)Erziehende, die eine Ausbildung beginnen möchten und hierzu Fragen haben, erhalten vom Kommunalen Kreisjobcenter Beratungsgutscheine, die sie bei der Grümel gGmbH einlösen können.

In individuellen Einzelgesprächen, in einem Zeitrahmen von drei bis fünf Stunden, bekommen sie von den Mitarbeiterinnen Tipps für freie Ausbildungs- und Praktikaplätze, Fördermöglichkeiten während der Ausbildung, erhalten Informationen über Teilzeitausbildung und erfahren Unterstützung, einen geeigneten Kinderbetreuungsplatz zu finden.

Ist der Beratungsbedarf im einen oder anderen Fall höher, erweitert das AlibA-Team das Angebot entsprechend, um den Bedürfnissen der jungen Erziehenden gerecht zu werden und ihnen den Weg ins Berufsleben zu ebnen.

Das Angebot ist kostenlos.

Interessierte können sich direkt mit Frau Groß Tel. 0661-60068410 vom Kreisjobcenter in Verbindung setzen und einen Termin vereinbaren.
Hier wird die Beratung konkretisiert und die Beratungssuchende erhält einen Beratungsgutschein mit dem sie einen kurzfristigen Termin bei den Mitarbeiterinnen der Grümel gGmbH vereinbaren können.

Die Beratung findet dann in Johannesberg Propsteischloss 2a oder im Tagesmütterzentrum in der Liobastr. 4 hinter dem Schlossgarten statt.