Mütterzentrum e. V.

Allgemeines über uns 

Die MÜTZE – Bildungs- und Begegnungsstätte Mütterzentrum e. V. Fulda 

Seit 1988 sind wir eine Anlaufstelle für Familien in Fulda und Umgebung. Die Interessen und Wünsche von Familien liegen uns am Herzen. Wir sind für alle da, ganz unabhängig von Familienstand, Familiengröße, Mitgliedschaft, Nationalität, Religion, Herkunft oder Alter. Mit unserer Arbeit möchten wir der Isolation und Benachteiligung von Erziehenden entgegenwirken. Dafür unterstützen wir Eigeninitiative, persönliche Talente und Kompetenzen. Jeder kann sich mit seinen Ideen und Fähigkeiten einbringen.

 

Unser Angebot umfasst u. a. offene Eltern-Kind-Gruppen ohne Anmeldung, offene Kinderbetreuung, Kinderbetreuungsgruppen, Kurse zur Erziehung und Persönlichkeitskurse, PC-Kurse, Kreativkurse und vieles mehr. Außerdem gibt es ein offenes Gesprächs- und Beratungsangebot für schnelle Unterstützung im Alltag und weitere Gesprächsmöglichkeiten mit Terminvereinbarung u. a. bei Alltagsproblemen, Lebensproblemen, Partnerschaft und Erziehung.

 

Alleinerziehende sind mit und ohne Kinder immer herzlich willkommen.

 

Wir sind jederzeit offen für neue Anregungen, Ideen, Vorschläge, Kritik usw. und versuchen diese auch als Kooperationspartner im Netzwerk Alleinerziehende in Stadt und Landkreis Fulda einzubringen. Sprechen Sie uns an!

 

Alle offenen Gruppen laufen wöchentlich, ohne Anmeldung.

Die Kurse finden an bestimmten Terminen statt und erfordern eine Anmeldung.

Bildungs- und Begegnungsstätte
Mütterzentrum e. V.
Gallasiniring 8
36043 Fulda
T/F: 0661 8050
e-Mail: muetterzentrum-fulda@gmx.de

Unsere Büro-Öffnungszeiten

Montag – Freitag 9.00 Uhr – 12.30 Uhr

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte auch unsere Website: www.muetze-fulda.de